Titanfackel gelb

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 7 Werktage

Erstklassige Titanfackel in T1 von Funke. Preis pro Stück!

Produktinformationen


Größe oder Maße

Created with Sketch.

Brenndauer | 60 s
CE-Nummer | 2806 - T1 - 000719
Fächerung | I
Gewicht je VE | 12 kg
Kaliber | 17 mm
Klasse | 1.4S
NEM | 38 g
Schusszahl | 1

Produktdetails

Created with Sketch.

Helles, gelbes Bengalfeuer mit Auswurf von Titanfunken und einer Brenndauer von ca. 60 Sekunden. 

Unsere Titanbengalos lassen sich vielfältig einsetzen, z.B. Eignen sich diese hervorragend als Wasserfälle, da die Funken problemlos ca. 6 Meter und weiter fallen; aufgerichtet lassen sie sich jedoch auch als kleine Fontänen mit schöner Standzeit der Funken und guter Brenndauer nutzen; aber auch sonst sind durch die langbrennenden Funken der Fantasie bei der Anwendung keine Grenzen gesetzt.

Sicherheitshinweise

Created with Sketch.

Leuchtfeuerwerk – Fontänen


Gebrauchshinweise und Aufstellanleitung für Feuerwerks-Fontänen

Nur im Freien verwenden! Rauch beim Einatmen gesundheitsschädlich! Orange Schutzabdeckung entfernen. Gegenstand mit Anzündung nach oben senkrecht so auf feuerfester, ebener Fläche befestigen, dass dieser nicht umfallen kann. Seitlich stehend so am äußersten Ende der Zündschnur entzünden, dass sich KEIN KÖRPERTEIL ÜBER DEM FEUERWERKSKÖRPER BEFINDET und sich sofort in den Sicherheitsabstand begeben. Der Sicherheitsabstand zu Personen und leicht entzündlichen Materialien muss in alle Richtungen mindestens 8m betragen.

Um ein Umkippen und damit unkontrolliertes Schießen des Gegenstandes zu verhindern, müssen Sie diesen durch eine der nachfolgenden Methoden sichern:

Stabilisierung mit schweren Gegenständen:

Die Batterie ist auf ebenen Boden zu stellen und der Gegenstand ist dicht zu allen Seiten mit schweren Gegenständen (z.B. Ziegelsteine oder Sandsäcke) zu umgeben.

Eingraben:

Batterie senkrecht in weiche Erde oder anderes nicht brennbares Material, z. B. Sand, stecken.

An einem Pfahl befestigen:

Batterie auf ebenen Boden stellen und fest und senkrecht an einem stabilen Pfahl befestigen. Oberkante der Batterie muss Pfahl überragen. Achtung – Nicht geeignet für Batterien mit Standfuß


Leuchtfeuerwerk– Vulkane


Gebrauchshinweise und Aufstellanleitung für Feuerwerks-Vulkane

Nur im Freien verwenden! Rauch beim Einatmen gesundheitsschädlich! Orange Schutzabdeckung entfernen. Gegenstand mit Anzündung nach oben senkrecht so auf feuerfester, ebener Fläche befestigen, dass dieser nicht umfallen kann. Seitlich stehend so am äußersten Ende der Zündschnur entzünden, dass sich KEIN KÖRPERTEIL ÜBER DEM FEUERWERKSKÖRPER BEFINDET und sich sofort in den Sicherheitsabstand begeben. Der Sicherheitsabstand zu Personen und leicht entzündlichen Materialien muss in alle Richtungen mindestens 8m betragen.

Um ein Umkippen und damit unkontrolliertes Schießen des Gegenstandes zu verhindern, müssen Sie diesen durch eine der nachfolgenden Methoden sichern:

Stabilisierung mit schweren Gegenständen:

Die Batterie ist auf ebenen Boden zu stellen und der Gegenstand ist dicht zu allen Seiten mit schweren Gegenständen (z.B. Ziegelsteine oder Sandsäcke) zu umgeben.

Eingraben:

Batterie senkrecht in weiche Erde oder anderes nicht brennbares Material, z. B. Sand, stecken.

An einem Pfahl befestigen:

Batterie auf ebenen Boden stellen und fest und senkrecht an einem stabilen Pfahl befestigen. Oberkante der Batterie muss Pfahl überragen. Achtung – Nicht geeignet für Batterien mit Standfuß


Leuchtfeuerwerk– Frontstücke


Gebrauchshinweise und Aufstellanleitung für Feuerwerks-Frontstücke

Nur im Freien verwenden! Rauch beim Einatmen gesundheitsschädlich! Orange Schutzabdeckung entfernen. Gegenstand mit Anzündung nach oben senkrecht so auf feuerfester, ebener Fläche befestigen, dass dieser nicht umfallen kann. Seitlich stehend so am äußersten Ende der Zündschnur entzünden, dass sich KEIN KÖRPERTEIL ÜBER DEM FEUERWERKSKÖRPER BEFINDET und sich sofort in den Sicherheitsabstand begeben. Der Sicherheitsabstand zu Personen und leicht entzündlichen Materialien muss in alle Richtungen mindestens 8m betragen.

Um ein Umkippen und damit unkontrolliertes Schießen des Gegenstandes zu verhindern, müssen Sie diesen durch eine der nachfolgenden Methoden sichern:

Stabilisierung mit schweren Gegenständen:

Die Batterie ist auf ebenen Boden zu stellen und der Gegenstand ist dicht zu allen Seiten mit schweren Gegenständen (z.B. Ziegelsteine oder Sandsäcke) zu umgeben.

Eingraben:

Batterie senkrecht in weiche Erde oder anderes nicht brennbares Material, z. B. Sand, stecken.

An einem Pfahl befestigen:

Batterie auf ebenen Boden stellen und fest und senkrecht an einem stabilen Pfahl befestigen. Oberkante der Batterie muss Pfahl überragen. Achtung – Nicht geeignet für Batterien mit Standfuß